Logo Förderung

App-Interessierte gesucht: DiaDigital möchte weiter wachsen

diadigital_apps_pruefsiegel_2017

Die kooperative Bewertung von Diabetes-Apps seitens der Diabetes-Fachverbände, der Diabetes-Selbsthilfe und der ZTG GmbH entwickelt sich kontinuierlich weiter. Bereits fünf Apps wurden zertifiziert und konnten damit ihre Qualität und Vertrauenswürdigkeit unter Beweis stellen: 

Zwei weitere Apps befinden sich derzeit im Testverfahren. Die Bewertung der Apps basiert dabei auf der Grundlage eines systematischen Bewertungsprozesses anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs. Hersteller, welche Interesse an einer Zertifizierung haben, können kostenfrei den Bogen zur Selbstauskunft anfordern, welcher dazu dient, die App möglichst detailliert zu beschreiben. Anschließend schauen sich die interessierten Tester die App genauer an und bewerten anhand eines Online-Fragebogens, welche positiven und verbesserungswürdigen Aspekte sie bei der App sehen. In einer anschließenden Telefonkonferenz der interessierten AppTester werden die Ergebnisse besprochen. Die ZTG GmbH führt zusätzliche eine technische Prüfung der App durch.

DiaDigital ist dabei immer auf der Suche nach neuen interessierten App-Testern, da einzelne Personen jeweils unterschiedliche Perspektiven mit einbringen. Dabei müssen die App-Tester keinesfalls Profis sein - im Gegenteil, gerade Personen, die bisher nur wenig Erfahrung mit digitalen Anwendungen haben, können wertvolle Hinweise liefern und auf der anderen Seite ihre "digitale Komptenz" und ihr Wissen ausbauen und vertiefen. Wenn Sie also Interesse an einer Mitarbeit bzw. einem Austausch haben, so setzten Sie sich gerne mit DiaDigital in Verbindung!